Die Ruhrbahn bekommt neue barrierefreie Stadtbahnen

12.01.2022, 18:30 Uhr

Die Ruhrbahn hat die inzwischen vierte Generation von Niederflurbahnen bestellt. Wichtig ist bei diesen natürlich auch, dass sie für alle Barrierefrei nutzbar sind. Auf dem Gelände des Betriebshofes in Mülheim konnte Benjamin Daniel Thomas heute eine Bahn der vor Serie in Augenschein nehmen und hinsichtlich der barrierefreiheit überprüfen.  

 "Ich freue mich sehr, dass bei den Niederflurbahnen der vierten Generation die Anmerkungen die Betroffene bei den vorherigen Generationen hatten umgesetzt werden konnten. Damit wird eine noch höhere Qualität der Barrierefreiheit bei den Stadtbahnen in Essen und Mülheim erreicht." so Benjamin Daniel Thomas nachdem dem Besichtigungstermin.

Wenn alles funktioniert sondern die Bahnen ab Ende des Jahres von der Ruhrbahn in Essen eingesetzt werden. Hergestellt werden die Bahnen von der Firma Bombardier in Bautzen.